Die Band

 

 

Die Band

Zu den Künstlern...

Presseberichte

 

Startseite

Zurück

 

Diese (Ex-) Gärtner beweisen, daß mit ein bißchen Phantasie aus eintöniger Gartenarbeit eine Symphonie erwachsen kann.

Bei 4-stimmigem Gesang und so exotischen Eigenbau-Instrumenten wie Schlauchtrompete, Zinkwannenbass, Gartenzaunophon usw. werden bekannte Immergrüns (Evergreens) mit eigenen deutschen Texten interpretiert.

 

 

 

 

Die Floraphoniker bringen, den Gartenzaun zum klingen.

Aber auch Gießkannen, Schläuche, Laubrechen und andere Gartengeräte werden musikalisch zum Leben erweckt.

Man kann es kaum glauben, wie viele Töne in unseren Gartenwerkzeugen schlummern.

Startseite | Die Band | Programme | Konzerte | Downloads | Links | Kontakt | Impressum