Menu Close

Querbeet

Vier seltsame Typen, die eine Mischung aus Symphonikern und Gartenzwergen sein könnten, treffen letzte Vorbereitungen für ein Konzert der etwas anderen Art. 

Schiebetruhen, Gießkannen, Rechen, Gartenhandschuhe und Schläuche sind die Hauptbestandteile ihrer Instrumente. Noch kurz stimmen, und ein buntes Potpourri aus Evergreens ergießt sich über das Publikum. Bei oft vierstimmigem Gesang und so exotischen Instrumenten wie der Gießkannonika, der Kübellaute oder dem Zinkwannenrechenbass, werden Ohrwürmer der letzten 60 Jahre präsentiert; aber – aus “Sweet home Alabama” wird jetzt “wir habm alle bama”, oder “la Bamba” wird zu ” Die Pampa”.

Ein textlicher und musikalischer Genuss mit einer Vielzahl an skurrilen Instrumenten. Auch bei internationalen Auftritten (Türkei, Italien) konnten die Floraphoniker das Publikum begeistern.

Show: Querbeet

Bis zu 4 Auftritte je 30 min oder 2 Stunden Konzert (mit Pause)
Platzbedarf mind. 5 x 4 Meter, bei größeren Publikumsmengen ist eine Bühne vorteilhaft

Überall spielbar, bestens geeignet für Gartenfeste, Gartenschauen, Naturveranstaltungen, …